5. Oktober 2018 / „getrennt-verbunden“ experimentelles Musiktheater

Konzept, Regie, Bühnenbild: André Hinderlich;
mit Kompositionen von Hannes Kerschbaumer und Philipp Lamprecht;

Performer: Cordula Stepp, André Hinderlich, Anne-Suse Enßle und Philipp Lamprecht (Duo Enßle-Lamprecht)

18.00 UND 20.00 Uhr
Orff-Institut Salzburg

Eintritt: 10€ / 5€ (ermäßigt)
Kartenvorverkauf unter: die.stepp@web.de / 0049 163 3941123

17. Oktober 2018 / Schloss Goldegg

Schloss Goldegg (A), 20.00 Uhr
„Tesserae“
Musik von Herbert Grassl (UA), Peter Jakober und Musik des Mittelalters
mit Duo Enßle-Lamprecht

Dieses Konzert wird vom ORF aufgezeichnet

23. November 2018 / „Der Mönch und die Jungfrau“

Naturns (I)
Teil XIII der Gesamtaufführung Mönch von Salzburg
„Der Mönch und die Jungfrau“
mit UA von Marcello Fera und anderen
Special Guests: Cordula Stepp, Stimme / Susanne Ansorg, Fidel
Duo Enßle-Lamprecht