Projekte

Unterricht

Anne Suse Enßle leitet dieBlockflötenklasse am Tiroler Landeskonservatorium

 

Seit Januar 2020 leite ich die Blockflötenklasse am Tiroler Landeskonservatorium in Innsbruck. Es ist mir ein Anliegen, mein Wissen und meine Erfahrungen rund um die Blockflöte weiterzugeben. Ich freue mich sehr, dass ich nun angehende BlockflötenlehrerInnen in ihrem Ausbildungsweg unterstützen darf und möchte den Unterricht so vielfältig wie nur möglich zu gestalten. Neben Repertoirestudien haben Technikeinheiten ihren festen Platz in meinem Unterricht. Methodisch-didaktische Fragestellungen, themenbezogene Projekte und Kammermusik runden mein Unterrichtsangebot ab.
Über das Aufnahmeverfahren und das Tiroler Landeskonservatorium allgemein kann man sich hier www.konstirol.at informieren.

Außerdem bin ich in diesem Jahr wieder zu Gast bei den „Austrian Arts Sessions“ im Stift Ossiach. Gemeinsam mit meiner Kollegin Elisabeth Wirth gestalten wir unter dem Motto „recorder.inside“ eine Woche für fortgeschrittene SchülerInnen und Studierende, in der wir uns so detailliert wie möglich unserem Instrument nähern wollen.
Einen Infoflyer zum Download gibt es hier
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.austrian-arts-sessions.org