CD-Projekt Café Zimmermann

Veröffentlicht am

Ein lang gehegter Traum wird wahr: In der Zusammenarbeit mit Cembalist Reinhard Führer wird in diesem Jahr die CD „Café Zimmermann“ entstehen – ein ganz besonderes Projekt, welches sich vor allem durch viele eigene Bearbeitungen und Zusammenstellungen auszeichnet und daher in unserem künstlerischen Schaffen im Bereich der alten Musik eine ganz besondere Rolle einnimmt.

Im Herbst 2019 soll die CD erscheinen, einige Konzerttermine 2019/2020 stehen ebenfalls schon fest, zu denen wir herzlich einladen!

„Mann & Frau & Minnesang“ bei den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci

Veröffentlicht am

Wir sind stolz und freuen uns sehr, dass wir einen Teil unserer langjährigen Auseinandersetzung mit dem „Mönch von Salzburg“ in diesem Jahr bei den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci präsentieren dürfen.

Die anonyme Figur des „Mönch“ tritt in diesem Programm in Dialog mit der Comtessa Beatrtiz de Dìa, einer der wenigen weiblichen Troubadoursängerinnen, über deren Leben etwas überliefert ist.

Ein Projekt des Duo Enßle-Lamprecht mit Susanne Ansorg (Fidel) und Cordula Stepp (Stimme)

Anne-Suse Enßle unterrichtet im Sommersemester 2019 vertretungsweise als Blockflötenprofessorin in Klagenfurt.

Veröffentlicht am

Es ist mir eine große Freude, in diesem Semester meine Begeisterung für die Blockflöte im Rahmen einer Vertrtetungsprofessur weiterzugeben.

Die Arbeit mit den Studierenden macht mir große Freude und gibt mir wieder einmal die Möglichkeit, mein Wissen um mein Instrument zu erweitern und aus anderen Perspektiven zu betrachten.

Ich bedanke mich herzlich beim Konservatorium Klagenfurt für das in mich gesetzte Vertrauen.